Sammlung Theaterzettel

Die Theaterzettel des Nationaltheaters Mannheim

Das 1777 gegründete Nationaltheater Mannheim steht für über 200 Jahre Theatergeschichte und nimmt bis heute einen bedeutenden Platz in der regionalen und deutschen Bühnenlandschaft ein.
Auf diesem Portal können Sie die Theaterzettel des Nationaltheaters durchsuchen. Theaterzettel waren Handzettel, die tagesaktuell Werbung für das Stück machten, das am Abend gespielt wurde. Die Theaterzettel des Nationaltheaters sind seit 1779 überliefert und enthalten alle wichtigen Informationen zum aufgeführten Stück. Sie sind Teil der theatergeschichtlichen Sammlung der Reiss-Engelhorn-Museen.
Das MARCHIVUM hat die Theaterzettel in einem gemeinsamen Projekt mit dem Mannheimer Altertumsverein und den Reiss-Engelhorn-Museen bis zur Spielzeit 1981/1982 digitalisiert und lässt sie in dem Crowdsourcingprojekt „Zettelschwärmer“ von Freiwilligen erschließen. Alle 29 Spielzeiten, die bereits erfasst sind, können Sie hier gezielt nach bestimmten Datenfeldern durchsuchen, wie etwa Titeln, Verfasser*innen, Regisseur*innen usw. In den Wortwolken können Sie die häufigsten Einträge durchstöbern. 1491 Personen und 666 Werke sind mit der Gemeinsamen Normdatei bereits verknüpft. Über den Personenindex und den Werkindex bieten sich Ihnen damit zusätzliche Suchmöglichkeiten.
Welche Daten haben wir erfasst?


Werden auch Sie Teil einer Community, die für Theaterzettel schwärmt und sie im Schwarm erschließt!
Von unseren ehrenamtlichen "Zettelschwärmer*innen" wurden bereits 29 Spielzeiten mit insgesamt 11350 Aufführungen erschlossen, in denen Sie jetzt recherchieren können.
Jetzt mitmachen!
Ensemble des Nationaltehaters Mannheim, 1913/14 Ensemble des Nationaltheaters Mannheim, 1913/14, MARCHIVUM, Signatur AB00001-169